CDU-Stadtverband Osterwieck
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-osterwieck.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
08.08.2017, 00:00 Uhr | CDU Osterwieck
Baufortschritt an wichtiger Ilsebrücke
Landesverkehrsminister Webel macht sich selbst ein Bild vor Ort
Der Bau der wichtigen neuen Ilsebrücke, die derzeit die L 87 unterbricht, liegt  voll im Zeitplan! Diese Nachricht hörte auch der zuständige Minister Webel im Rahmen seines Besuchs in Osterwieck sehr gern.
Beratung an der Breitscheidallee
Der wichtige "Zubringer", u.a. zum Osterwiecker Industriegebiet, soll im November fertig gestellt sein. Man liege nach Aussage des zuständigen Mitarbeiters vom Landesstraßenbaubetrieb sogar 10 Tag vor dem Zeitplan.
Damit sind auch Gerüchte um eine Bauverzögerung oder gar um einen Baustopp hinfällig.
Auch Seven Schulze als Mitglied es europäischen Parlaments, Heike Brehmer als Mitglied des Bundestages sowie der regionale Landtagsabgeordnete Bernhard Daldrup, nahmen an diesem Termin teil.
Diese Brücke ist nach der vor rund 2 Jahren fertiggestellten "Schauener Brücke" das zweite sehr wichtige Brückenbauprojekt in der "Kernstadt". Offen ist nun lediglich noch die "Lüttgenröder Brücke", deren Neubau jedoch auch weiterhin forciert wird.
Somit hat der Verkehrsminister sein einmal gegebenes Versprechen auch eingelöst, wonach die Brücke 2017 fertig gestellt werden soll.
Mit dem Brückenneubau geht auch eine veränderte Verkehrsführung einher. Diese erleichtert es künftig auch der Lastverkehr zum Industriegbiet zu gelangen, was wiederum ein wichtiger Schritt für die ansässigen Unternehmen bedeutet.

Thema war beim Besuch zudem der innerörtliche Verlauf der L89 (Rudolf-Breitscheid-Allee). Das bisherige Kopfsteinpflaster wird dem wachsenden Verkehrsaufkommen kaum noch gerecht. In diesem Zuge könne auch die Sanierung des desolaten Gehweges entlang dieser wichtigen Verkehrsverbindung erneuert werden.


Den ausführlichen Bericht der Volksstimme (Brücke) finden Sie hier!


Den ausführlichen Bericht der Volksstimme (Breitscheidallee) finden Sie hier!